Abteilungen - Ju-Jutsu

Information

Training

Das Erwachsenentraining und das Kindertraining finden Donnerstags und Freitags statt. Die genauen Trainingszeiten finden Sie unter Training ➤ Trainingszeiten.

Was ist Ju-Jutsu?

Ju-Jutsu erfüllt heutzutage ähnliche Aufgaben, wie das Jiu-Jitsu im feudalen Japan. Zu diesen Aufgaben zählen:
  • Die Gewährleistung der Sicherheit des Menschen, durch trainieren der Verteidigungsfähigkeit
  • Ju-Jutsu wird außerdem als Selbstverteidigungstechnik von Sicherheitskräften wie Polizeibeamten und Soldaten angewendet
  • Hinzu kommt das Verbessern der Fitness, durch regelmäßige körperliche Ertüchtigung
Neben den Grundelementen Bewegungsformen, Falltechniken, Abwehrtechniken, Schlägen, Tritten und Stößen sind ebenso Wurf- und Hebeltechniken der unterschiedlichsten Formen im Ju-Jutsu vertreten. Hinzu kommen die für das Ju-Jutsu speziell entwickelten Festhalte-, Aufhebe-, Transport- und Nothilfetechniken. Auch die Grundlagen der Konfliktbewältigung und Selbstbehauptung ohne den Einsatz körperlicher Gewalt werden im Ju-Jutsu vermittelt. In der jüngeren Zeit sind nicht nur die Angriffe raffinierter, vielfältiger, brutaler und wesentlich gefährlicher geworden, sondern auch eine erheblich höhere Gewaltbereitschaft der Täter und eine große Rücksichtslosigkeit gegenüber dem Opfer kommen hinzu. Hier gilt es, dem ein Selbstverteidigungssystem entgegenzusetzen, das leicht erlernbar ist, von Personen jeden Alters und Geschlechts angewendet werden kann und optimale Wirkung erzielt.